Sonntag, 10. Juli 2016

*Rezension* Harry Potter und der Stein der Weisen (Band 1) von J. K. Rowling

 
 Autor/in: J. K. Rowling
Titel: Harry Potter und der Stein der Weisen
Seitenzahl: 336 Seiten
Erscheinungsjahr: 23. Januar 2005
Verlag: Carlsen Verlag

*~* Worum es geht *~*

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

*~* Meine Meinung *~*
Ich habe mich lange geweigert, diese Reihe zu lesen. Ich weiß bis heute nicht weshalb dies so war! Doch ich bin froh, dass ich meine Meinung geändert habe. J. K. Rowling erschafft mit Harry Potter und der Stein der Weisen einen spitzen Auftakt der Reihe!

Die Geschichte beginnt damit, wie Harry bei seinen Verwandten abgesetzt wird. Ein Zeitsprung, bringt uns zu Harrys elften Geburtstag an der erfährt wer er wirklich ist. Ein Zauberer, dessen Eltern von Lord Voldemort ermordet wurden. Doch Harry hat diesen Anschlag überlebt. Nur eine Narbe erinnert noch an daran. Doch in der Welt der Zauberer, kennt man Harrys Geschichte mehr als genau... 
Gemeinsam mit Harry, Hermine und Ron tauchten wir ab in eine völlig unbekannt Welt, dass schöne und fazienerende daran ist, dass wir dies gemeinsam von der ersten Minute mit Harry und seinen Freunden erleben dürfen.
Ein Abenteuer, dass gerade erst am Anfang steht, denn Lord Voldemort soll wieder da sein und es auf den Stein der Weisen abgesehen haben. Doch der Kampf gegen Lord Voldemort ist nicht der einzige den die drei Freunde kämpfen müssen...


*~* Mein Fazit *~*  

Ich wünschte, ich hätte schon früher mit dieser Reihe angefangen! Ich liebe dieses Reihe und kann mich kaum noch von ihr lösen! Ein Buch, dass einen bereits auf Seite eins in seinen Bann zieht und zum Ende noch viel Spannender wird. 
Hier wird deutlich, was alles durch Fantasie entstehen kann, außerdem wird hier deutlich wie wichtig Freundschaften, Familie und ein guter Zusammenhat sind! 

J. K. Rowling hat mich völlig umgehauen und ich werde Harry Potter von nun an mit anderen Augen sehen, diese Reihe gehört von jetzt an zu meinen Liebglingsreihen!


Das Buch bekommt von mir:  

5 von 5 Leseeulen! 

 Eure Sina :-*

Kommentare:

  1. Hallo Sina,

    ich habe alle Filme gesehen die Bücher jedoch noch nicht gelesen. Rezensierst du auch die Fortsetzungen? Da mir deine Rezension gefällt, würde mich deine Meinung zu den anderen Bücher auch interessieren. Vielleicht überzeugst du mich ja, mir die Reihe zu kaufen... Ich fange gerade an das Hobby lesen für mich zu entdecken :)

    Liebe Grüße,

    Lou

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sina,

    schöne Rezension! Mir ging es ähnlich wie dir. Lange Zeit habe ich die Bücher vor mir her geschoben. Aber als der sechste Film dann ins Kino kam, habe ich mir auch mal die Harry Potter Reihe vorgenommen. Wobei ich direkt bei Teil 4 eingestiegen bin. Jaa, ich mochte diese Romance im Film so sehr, das ich nicht erst noch 3 andere Bücher lesen wollte, bis ich zu meinem Lieblingsbuch der Reihe kam :D
    Ich kann deine Aussagen in dieser Rezension nur unterstreichen und sitze hier nickend. Schön das dir das Buch so gefallen hat! :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen