Mittwoch, 20. Juli 2016

One Day in a Book #5

Liebe Leseeulen,
dies ist mein dritter Beitrag zu [One Day in a Book]!  
Doch bevor es los geht ekläre ich euch kurz von wem die Aktion ist und worum es genau geht: 
Der [One Day in a Book] ist eine gemeinsame Aktion von Silences Bücherwelt, Life of Books, Nicole LostinBooks, MitternachtsSchatten und Anni-Chans Fantastic Books.
Es geht darum, dass wir alle doch den Traum haben, mal in Bücher zu reisen. Nicht für lange, sondern nur für einen Tag. Hier stellt ihr uns vor, in welches Buch ihr mal reisen möchtet und wieso.
(Links werden bei Izzy von MitternachtsSchatten gesammelt.)
Für meinen [One Day in a Book] Beitrag habe ich mich heute Seelen von Stephenie Meyer entschieden! 
 
 
 
****
Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat ...
****
 
Mich begeistern die unterschiedlichen Planeten so sehr, dass ich mir heute dachte ich tauche einfach mal hier ab. Außerdem nutze ich die Zeit um Wanda, Melanie, Jared und all die anderen Chraktere zu treffen. Vielleicht erfahren ich ja dort, ob es eine Vortsetzung geben wir, über die ich mich sehr freuen würde! 
 
****
Wollte ihr euren [One Day in a Book] mit mir in Seelen verbringen oder taucht ihr wo anders unter?
Liebe Grüße, 
Sina
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen