Dienstag, 24. November 2015

*Rezension* Pretty Little Liars - Vogelfrei von Sara Shepard (Band 8)


Autor/in: Sara Shepard
Titel: Vogelfrei
Seitenzahl: 288 Seiten
Erscheinungsjahr: 12. Dezember 2011
Verlag: cbt
*~* Worum es geht *~*
A.s Identität ist aufgeklärt! Hanna, Spencer, Aria und Emily sind unglaublich erleichtert. Doch ein neuer Schock wartet auf die Mädchen: Jemand, der ihnen sehr nahe stand, ist zurück. Vielleicht ist dies die Chance, alte Wunden zu heilen und die Vergangenheit Vergangenheit sein zu lassen? Es könnte alles so perfekt sein, doch A. hat noch nicht das letzte Wort gesprochen und wird nicht ruhen, bis die vier in eine letzte Falle getappt sind ...

*~* Meine Meinung *~*

 Erneut schafft es Sara Shepard mich völlig in den Bann der Pretty Little Liars zu ziehen.  Dieser 8 Band der Reihe topt seinen Vorgänger erneut! Voller Spannung erleben wir mit wie die lange verschwiegen Zwillingsschwester von Ali in das Leben der vier Mädchen trifft.

Alles scheint so perfekt, doch ist die Wahrheit die dahinter steckt noch viel schlimmer und überraschender!

Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen und musste noch Tage später über dieses unglaubliche Ende nachdenken.  Doch nach diesem Band, ist noch lange nicht Schluss. Sara Shepard hatte die Reihe eigentlich nach diesem Buch beendet, doch es geht weiter. Und ich bin sehr gespannt in welche Geschichten sich die Mädchen dieses mal verrennen und welches Spiel dieses mal gespielt wird.

*~* Mein Fazit *~*  

 Dieses Buch hat mich wieder einmal maßlos überrascht und ich kann es kaum erwarten endlich zu erfahren wie es weiter geht. Ich weiß noch nicht, ob Sara Shepard die Reihe nach diesem Buch hätte beenden sollen. Denn das Ende wäre,  auch wenn von meiner Seite aus noch fragen offen sind, einfach unschlagbar gewesen!


Das Buch bekommt von mir:  

5 von 5 Leseeulen! 

 Eure Sina :-*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen