Dienstag, 20. Mai 2014

Eine SuB-Abbauhilfe :)

 Meine lieben Leseeulen,

wir kennen ja alle das Problem, dass unsere SuB's viel zu groß sind. Dazu kommt noch, dass wir uns nie entscheiden können was wir als nächstes lesen sollen... Alle Bücher klingen gut und gefallen uns, doch es sind zu viele und die Entscheidung fällt schwer...
Und genau dafür habe ich mir etwas überlegt! Wenn ihr euch wirklich nicht entscheiden könnt und die Wahl z.B aus 20 Büchern besteht macht ihr folgendes:


1. Schreibt alle Buchtitel auf Zettel, diese müssen gleich aussehen damit ihr euch nicht beeinflussen lasst..
2. Alle Zettel kommen in eine Dose mit Deckel.
3. Die Dose kräftig schütteln.
4. Blind irgendein Zettel ziehen und die Entscheidung ist gefallen!
5. Die restlichen Zettel bleiben in der Dose..

Natürlich könnt ihr auch zwei Zettel ziehen und euch dann entscheiden, mehr als drei solltet ihr allerdings nicht nehmen. Aus persönllicher Erfahrung weiß ich das so die Entscheidung immer schwerer wir.
Jetzt liegt es an auch, könnt ihr mit dem Ergebnis leben und wirklich den gezogenen Buchtitel lesen?

Habt ihr weiter Tips um eine Wahl zutreffen?



Sina

Kommentare:

  1. Huhu Sina,
    genau so wollte ich es auch anwenden! Leider kann ich mich absolut nicht daran halten! Erst überlege ich minutenlang hin und her, dann ziehe ich 1-3 Zettel und nehme dann doch ein ganz anderes Buch!
    Aber genau das hilft mir bei meiner Entscheidung - dabei merke ich auf welches Buch ich am meisten Lust habe!
    Dazu kommt, dass ich versuche angefangene Reihen erst zu beenden und dann eine neue zu beginnen...
    Ach diese Entscheidung ist doch immer wieder aufs Neue total schwierig!!! :-)
    Liebe Grüße ♥
    http://birnchensbuecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :))

      Ich habe es auch schon versucht, mehrmals. Bis jetzt hat es einmal funktioniert. Ich habe das selbe Problem, denn ich kann mich dann mit einer Wahl nicht anfreunden - ziehe dann weitere Zettel. Entweder ich kann mich dann entscheiden, zwischen einem von den gezogenenoder aber ich nehme ein andres.

      Bei einer Freundin funktionert es allerdings - ich weiß nicht wie sie das macht! Sie ließt halt einfach den gezogenen Titel, ob sie lust darauf hat oder nicht :D

      LG zurück!

      Löschen
  2. So mache ich das auch :)

    Also ich lasse meinen Freund immer zwei Zettel ziehen und der ist zum Glück konsequenter als ich und passt auf, dass ich auch wirklich das Buch lese, das ich dann ausgewählt habe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      vielleicht ist es wirklich praktisches, wenn man jemanden hat der darauf achtet und einen auch ein wenigg dabei unterstützt sich daran zu halten :)

      Löschen